Ei-Kresse-Mayo Sandwich | very British

‚Sarnies‘ nennen die Briten liebevoll ihre Sandwiches. In London gibt es mehr ‚Sarnie-Shops‘ als andere Fast-Food-Outlets zusammen. Allen voran die Kette Pret-A-Manger, die es mittlerweile auch in USA, Paris, Hong Kong, Shanghai und seit diesem Jahr sogar in Dubai (im Airport) gibt. Sandwiches sind in Großbritannien allgegenwärtig, aber langsam, sehr langsam werden sie auch bei uns…

Vanillerostbraten

Zurück vom BBQ aus Südkorea wage ich mich heute auf, für mich, dünnes Eis. Ich experimentiere mit der klassischen österreichischen, und insbesondere Wiener Küche. Inwieweit ein bayerischer Franke, der viel in der Welt herum gekommen ist, sich so etwas erlauben darf, müssen meine Leser (insbesondere die aus Österreich) beurteilen. Es gibt ‚Vanillerostbraten‘ – in Österreich…

Galbi | koreanische Rippchen

Zu koreanischer Küche fällt den meisten wahrscheinlich zuerst ‚Kimchi‘ und ‚Bulgogi‘ ein, was bei Korea-Besuchern auch durchaus ein Favorit ist, aber, und das habe ich auf meinen vielen Reisen in dieses Land vor 25 Jahren gelernt –  das heimliche Nationalgericht ist ‚Galbi‘ (oder auch ‚Kalbi‘). Gegrillte marinierte short-ribs (Querrippe, Leiter) vom Rind, in dünne Scheiben gesägt. 여보세요…

Gourmet-Fleisch

Eine etwaige Ähnlichkeit des Titels mit dem Namen des Online-Shops einer der großen Luxusfleischanbieter ist keineswegs zufällig, sondern gewollt, denn es war bei gourmetfleisch.de, wo ich vor etwa 10 Jahren begann, ‚gutes Fleisch‘ im Versandhandel zu kaufen. Aus der Not geboren war dies, denn in meiner neuen Heimat gab es den Metzger um die Ecke…

Sommerloch

Er kommt heuer frühzeitig, der Altweibersommer. Zum Sundowner werden die Schatten schon lang, es ist noch warm, bis die Dämmerung herein bricht, der Tag vergeht… Es ist schon manchmal bemerkenswert, was das Internet mit seiner, für jeden zugänglichen Informationsflut aus der Welt gemacht hat. Bemerkenswert besonders dann, wenn man, so wie ich ohne Internet aufgewachsen ist….

Saure Lunge | Nose to Tail wie früher

Saure Lunge, Saures Lüngerl, mit oder ohne Herz, Peuschel, Beuschel, Beuscherl, Geschling (oder Gschling), Gelinge, Gelünge, Lungenhaschee…ich weiß nicht, wie viele Bezeichnungen es für dieses Gericht gibt, aber es erinnert mich an meine Kindheit. Wann immer meine Großmutter das gekocht hatte, war die Menge so bemessen, dass es auch noch für die Familie am nächsten Tag reichen…

Marokkanische Hackfleischklößchen

Was Harissa ist, wisst ihr, ja? Ich wusste es, aber verwende ‚Würzpasten‘ eher nicht – außer für meine asiatischen Gerichte, und da auch nur immer und ausschließlich selbst gemacht. Warum? Weil es einfach um Längen besser schmeckt, als das gekaufte Zeug aus dem Glas. Vorgestern war ich allerdings in Versuchung geraten. Auf Facebook hatte Nicole…

Harissa | Würzpaste aus Nordafrika

Social Media und ihre Tücken! Da postet eine Facebook-Freundin ein Leibgericht und liefert das Rezept gleich nach und ich mach schon Luftsprünge, weil ich fast alle Zutaten im Haus habe…außer…Harissa😦 Harissa ist eine scharfe Würzpaste, ursprünglich aus Nordafrika, heute aber auch in arabischen Ländern, in Israel und Europa bekannt. Es gibt verschiedene Rezeptvarianten in den…

Dosenfutter | Ölsardinen

Dosenfutter ist… na ja…zwiespältig, will ich mal sagen. Haustiere lieben es zumeist, weil die (oder ihre Frauchen und Herrchen) sich von den Multikonzernen mit dubiosen Zusatzstoffen (‚Geschmacksverstärkern‘) genauso hinters Licht führen lassen, wie sich eben Dosenfutterkonsumenten hinters Licht führen lassen. Auch Menschen essen Dosenfutter. Oder Packerlsuppen. Oder Fertiggerichte. Wenn es aus dem Kühlregal der Discounter…

Gazpacho | Ceviche von Jakobsmuscheln

Der Sommer hat seinen Zenit erreicht, Abendessen auf der Terrasse ist an der Tagesordnung, Gazpacho und Ceviche gehören dazu, wie die Abendsonne. Ein Experiment? Immer! Warum nicht mal eine Gazpacho mit Ceviche kombinieren?  Fusion cooking ist noch gar nicht outdated, für mich, jedenfalls. Gazpacho ist ja nun nichts anderes als eine kalte Tomaten-Paprika-Gurkensuppe, aromatisiert mit…

Geeiste Melonensuppe…with a Twist

Das Internet ist voll von ‚geeisten Melonensuppen‘ – übervoll. Nur, mit ‚Suppe‘ haben diese Rezepte (fast) alle so gar nichts zu tun. Das ist eher ein Smoothie, eisgekühlt. Wie macht man die Geschichte ein wenig gehaltvoller? Soll ich jetzt ‚Food-Pairing‘ sagen?🙂 Nö – aber ein klein bisschen Nachdenken, was denn da zusammen passen könnte….und es…

Fleisch!

Dieser Beitrag über Fleisch (!) ist mir ein Anliegen. Ist mir wurscht, wieviele Leute das lesen, ist mir wurscht, wen das interessiert und es ist mir ganz besonders wurscht, wem ich damit auf den Schlips treten mag. Ich liebe Fleisch, in erster Linie Rindfleisch. Schweinefleisch mag ich nicht besonders, seit mich ein, mittlerweile verstorbener, Freund…