Zitronenpudding mit Kardamom


Banzai!

Das Kamikaze-Experiment. Der kleine Hunger wird mit Kalorien bombardiert!

 

Zitronenpudding_6

 

TheMaskedChef gibt den Patisseur! Ein “Ding” zwischen Pudding und Cheesecake, mit Amalfizitronen, Kardamom, Vanille, Sahne, Mascarpone, Schokolade und Butterwaffeln. Echt?  Echt!!

Kaum jemand, der Lemon-Cheesecake nicht liebt. Ich auch. Aber ich muss den selbst und nach meinem eigenen Rezept machen, denn die meisten sind mir viel zu süß. Und ich mag ihn auch nicht fluffig. Mir ist eine cremige, puddingähnliche Konsistenz lieber. Fett eben.

Nach dem zweiten Anlauf bin ich dort angekommen, wo ich hinwollte. Konsistenz passt, zu süß ist er auch nicht, aber wunderbar zitronig (woran die guten Amalfizitronen nicht ganz unschuldig sind). Kardamom, Vanille, Kurkuma und Ahornsirup steuern etwas gegen die fruchtige Note – für mich das perfekte Dessert!

 

Zitronenpudding_8

 

Zutaten

0,6 L Vollmilch (Bio, beste Qualität)

200 g Schlagsahne

1 Vanilleschote

1 kleine Handvoll (ca. 16-18 Stück) Kardamomkapseln im Ganzen

500 g Mascarpone

150 g Frischkäse Vollfett

80 g Ahornsirup (Bio und rein, ohne Zuckerzusatz)

2 Amalfizitronen (alternativ große, unbehandelte Bio-Zitronen, aber ich empfehle dringend, nach Amalfizitronen zu suchen, denn die schmecken einfach sehr intensiv zitronig und nicht so sauer), Schale fein abgerieben und Saft ausgepresst

3 Eigelb

4 TL Zucker (genau – 4TL. Mehr kommt da nicht rein.)

2 TL Agar-Agar

2 -3 TL Kurkuma (Pulver) – das macht nicht nur eine intensive Farbe, es passt auch geschmacklich hervorragend und ist überaus gesund.

2-3 Rippen dunkle, milde Schokolade mit 90% Kakao

6-8 Belgische Butterwaffel-Kekse (optional)

 

Amalfizitronen

 

Amalfizitronen gibt es derzeit bei den Genusshandwerkern.

 

Werkzeug (Links öffnen neue Fenster mit der Produktempfehlung)

Beschichtete Stielkasserolle Ø16 cm mit Deckel (am besten 2 davon)

Schneebesen, silikonbeschichtet

Große Schüssel (ca. Ø 24cm)

scharfes Küchenmesser

Schneidebrett

Zitruspresse

Kleines Küchensieb

Feine Reibe (z.B. Microplane)

Handmixer

8-10 kleine Schüsseln

Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit dem Messerrücken rauskratzen und zusammen mit der Schote und den Kardamomkapseln in die Stielkasserolle geben. Sahne dazu geben und schnell aufkochen. Milch und Kurkuma dazugeben, nochmals aufkochen und mit dem Schneebesen gut umrühren. Hitze abstellen, zudecken und 30 Min. ziehen lassen. Ab und zu mit dem Schneebesen die sich bildende Milchhaut wieder einrühren.

 

Zitronenpudding_1

 

In einer zweiten Stielkasserolle oder einem kleinen Topf 80 ml Ahornsirup erhitzen und den Zucker und das Agar-Agar-Pulver darin auflösen. Zitronensaft und die abgeriebene Schale dazu geben, mit einem Schneebesen gut umrühren und ohne weitere Hitzezufuhr 10 Min. ziehen lassen.

Backofen auf 150°C vorheizen.

Mascarpone, Frischkäse und Eigelbe in die große Schüssel geben. Die Milch-/Sahne-Mischung durch ein Küchensieb abseihen und ebenfalls dazu geben (die Kardamomkapseln mit Wasser abspülen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen – die brauchen wir noch als Dekoration). Die Mischung mit dem Handmixer glattrühren und dann die Ahornsirup-Zitronenmischung unterziehen.

Hier muss nun die Entscheidung fallen: Will man den Pudding eher in Richtung Cheesecake, dann sollte in jedes Schüsselchen eine Waffel gelegt werden. Die Waffeln werden durchweichen und eine Konsistenz wie Mürbeteigboden annehmen. Wer das nicht mag lässt sie einfach weg.

 

Zitronenpudding_2

 

Mit der feinen Reibe etwas von der Schokolade in die Schüsseln reiben, dann die Creme darüber gießen. Im Ofen bei 150°C für ca. 30-40 Min. backen, bis die Masse gestockt ist. Aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit noch etwas geriebener Schokolade und den Kardamomkapseln dekorieren.

 

Zitronenpudding_3

 

Vielen Dank für die Inspiration an Kiki und ihren Blog Cinnamon and Coriander.

 

Zitronenpudding_4

 

Wie immer entstand auch dieses Rezept in der Testküche von d. die Pfanne® – der Marke für hochwertiges Kochgeschirr und Küchenaccessoires.

https://www.diepfanne.com

 

Zitronenpudding_7

Kategorien:DessertsSchlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: