Küchentipp: Schneidebrett aus Holz reinigen


Ich werde oft gefragt, wie man ein Schneidebrett aus Holz am besten reinigt, so dass Keime/Bakterien abgetötet werden.

Eine 100%ig sichere Methode ist kochendes Wasser. Dazu eine ausreichende Menge Wasser kochen und langsam (ca. 10 Sekunden lang tötet angeblich sogar Salmonellen ab) über das Brett gießen.

Für den alltäglichen Gebrauch hat sich allerdings auch eine andere Methode bewährt: Essigessenz (haushaltsübliche, 25%), 1:2 bis 1:3 mit destilliertem Wasser verdünnt, reinigt nicht nur, sondern tötet auch die meisten Bakterien und Keime ab.

 

fullsizeoutput_91c

 

Schneidebretter aus Holz sind nicht nur gut zu unseren scharfen Kochmessern, sie besitzen sogar hygienische Eigenschaften, die denen von Schneidebrettern aus Kunststoff überlegen sind.

Weshalb das so ist? Dazu muss ich etwas weiter ausholen:

In den ’90er Jahren behauptete eine wissenschaftliche Studie aus den USA, dass Holz im Vergleich zu Kunststoff bessere hygienische Eigenschaften besitzt. Obwohl man anfänglich noch skeptisch war, belegten nachfolgende Untersuchungen in Deutschland diese Ergebnisse.

Diese verschiedenen Studien haben ergeben, dass diese Eigenschaften von Holz auf  chemische UND physikalische Ursachen zurückzuführen sind. Bei extraktstoffreichen Hölzern, wirken bereits die natürlich im Holz enthaltenen Tannine (Gerbstoffe) antibakteriell. Überraschend war aber, dass die Porenstruktur des Holzes kein Nachteil ist, sondern sogar ein Vorteil, weil Holz die Feuchtigkeit auf der Oberfläche schnell aufnimmt und sich die Lebensbedingungen für Bakterien dadurch drastisch verschlechtern. Hier ist ein Link zu einer Seite, welche die verschiedenen Studien beschreibt und auch direkt auf die Studien verlinkt.

Ich habe mit der Reinigung von Schneidebrettern aus Holz mit verdünnter Essigessenz nur beste Erfahrungen gemacht. Etwas davon direkt auf das Brett gießen und mit frischem Küchenpapier gut abreiben. Zudem empfiehlt es sich, das Holzbrett alle 4 bis 6 Wochen mit etwas neutralem Pflanzenöl einzureiben.

 

fullsizeoutput_91d

 

fullsizeoutput_91e

 

Unser neues Schneidebrett aus Akazien-Stirnholz (Acacia Mangium) von d. die Pfanne® freut sich schon seit einigen Wochen über diese Behandlung. Mit 40 x 32 x 2,5 cm schön groß und für alle Schneidearbeiten in der Küche bestens geeignet.

 

IMG_8128

 

Diese Schönheit gibt es jetzt brandneu bei d. die Pfanne® nicht nur zum Einführungspreis von 39,- EUR (zzgl. Versandkosten) sondern in Verbindung mit einer Bestellung für das Kochmesser Edition 7 sogar gratis! Wie das geht?

Für ganz kurze Zeit gibt es zu jeder Bestellung unseres Kochmessers Edition 7 das Schneidebrett gratis dazu! Versandkostenfrei. Nur solange Vorrat reicht!

Also schnell zu http://www.diepfanne.com, das Kochmesser Edition 7 bestellen und das Schneidebrett GRATIS dazu sichern! (Link öffnet ein neues Fenster mit dem Angebot)

 

fullsizeoutput_907

 

fullsizeoutput_909

 

Ihr Shop für hochwertige Küchengüter zu fairen Preisen:

https://www.diepfanne.com/sortiment/ 

Kategorien:Basics, Hardware, Klassiker, UncategorizedSchlagwörter:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Thoughts

A little truth in a world full of lies

Viva Culinaria

Küche und Bar aktiv (er)leben

The Apricot Lady

Kochen - Garten - DIY

falkkochblog: Kochen & Backen mit Liebe & Leidenschaft

Kochen & Backen mit Liebe & Leidenschaft

One Man's Meat

My food blog - written in Dublin, Ireland

Landidylle

Versuch der Selbstversorgung mit Obst, Gemüse & Fleisch vom eigenen Land. Sammeln, Jagen & Tauschen. Ästhetische und hochwertige Sanierung eines alten Resthofs, Anlage des Nutzgartens und Naturgartens zum politischen Gärtnern. Transition. Nachhaltige Möglichkeiten unabhängiger und sparsamer zu leben, das Tempo zu drosseln, freier und glücklicher zu sein, altes Wissen und alte Fähigkeiten wieder zu erlangen. Kochen, backen und konservieren von selbst angebauten Bio-Lebensmitteln und Wildfrüchten, Wildkräutern.

Austlese

DAS SCHMECKT

Ingwerlatte reloaded. Leben und leben lassen!

(Vive et vivere sine)² - Leben und leben lassen!

Winzersekt - Ein Blog über den genießenden Alltag

Aktuelle Gedanken, faszinierende Beobachtungen, kulinarische Ereignisse - ein Blog über die vielen kleinen und großen Freuden

Liebe mit Biss

Kochen aus Leidenschaft

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

StadtLandfrau

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt. Aber vielen bleibt es erspart. (Goethe)

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Die See kocht

Segeln, Kochen, Proviant, Bord-Rezepte & Meer.

%d Bloggern gefällt das: