Gefüllte Paprika



Office day! Keine Zeit, etwas zu kochen.

Keine Zeit? Okay…WENIG Zeit!

Da ist immer noch die Büffelbutter, aus der ich etwas machen wollte…

IMG_7193

Büffelmozzarella ist auch da. Eine rote Paprika. Kleine Romatomaten. Kalamata-Oliven. Kapern. Knoblauchconfit sowieso. Basilikum auch. Und Bressaola. Und ein Ciabatta.

IMG_7472

Die Paprika halbieren, mit etwas Büffelbutter bestreichen und bei 180°C für 20 Minuten in den Ofen.

IMG_7475

Mozzarella mit einer gehäuteten Tomate, 2 Oliven, paar Kapern und einem Stückchen Büffelbutter füllen.

IMG_7478  IMG_7481

IMG_7484  IMG_7489

Zwei Basilikumblätter als ‚Deckel drauf…

IMG_7493

…Knoblauchconfit, Oliven und Kapern und den ‚gestopften‘ Mozzarella in die Paprikahälften füllen. Nochmals für 10 Minuten in den Ofen.

IMG_7504  IMG_7502

IMG_7510  IMG_7514

Bressaola auf ein Gitter dazu und knusprig werden lassen. Vorsicht! Richtigen Zeitpunkt abpassen! 10 Sekunden zu lange und die Dinger bröseln weg, wie ein verbranntes Blatt Papier…und eignen sich dann höchstens noch als ‚Bröseldeko‘ 😉 Hier sollen sie so etwas wie ‚Chips‘ sein…

IMG_7496  IMG_7516

Die Paprika auf die Teller setzen, mit Bressaola-Chips und Croûtons dekorieren und mit ausreichend Ciabatta zum Aufmoppen, sowie einer Flasche Lugana servieren. Die Croûtons besser toasten, als ich das kann… Gesamtzeit: 1 Stunde. Effektive ‚Arbeits’zeit: 10 Minuten! Frohe Weihnachten!

IMG_7520

IMG_7515

IMG_7498

Kategorien:HausMANNSkostSchlagwörter:, , , , , , ,

5 Kommentare

  1. Reblogged this on Kreative Rezeptideen aus aller Welt and commented:
    Ich mag dieses Rezept

    Gefällt mir

  2. Frohe Weihnachten Dir, und der Misses und den Katern und wer sonst noch so zu deiner Familie gehört!
    lg. Sina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Viva Culinaria

Küche und Bar aktiv (er)leben

falkkochblog: Kochen & Backen mit Liebe & Leidenschaft

Kochen & Backen mit Liebe & Leidenschaft

gittakocht

mit Liebe

One Man's Meat

My food blog - written in Dublin, Ireland

Landidylle

Versuch der Selbstversorgung mit Obst, Gemüse & Fleisch vom eigenen Land. Sammeln, Jagen & Tauschen. Ästhetische und hochwertige Sanierung eines alten Resthofs, Anlage des Nutzgartens und Naturgartens zum politischen Gärtnern. Transition. Nachhaltige Möglichkeiten unabhängiger und sparsamer zu leben, das Tempo zu drosseln, freier und glücklicher zu sein, altes Wissen und alte Fähigkeiten wieder zu erlangen. Kochen, backen und konservieren von selbst angebauten Bio-Lebensmitteln und Wildfrüchten, Wildkräutern.

Austlese

DAS SCHMECKT

Ingwerlatte reloaded. Leben und leben lassen!

(Vive et vivere sine)² - Leben und leben lassen!

Winzersekt - Ein Blog über den genießenden Alltag

Aktuelle Gedanken, faszinierende Beobachtungen, kulinarische Ereignisse - ein Blog über die vielen kleinen und großen Freuden

Liebe mit Biss

Kochen aus Leidenschaft

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

StadtLandfrau

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt. Aber vielen bleibt es erspart. (Goethe)

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Die See kocht

Segeln, Kochen, Proviant, Bord-Rezepte & Meer.

%d Bloggern gefällt das: